Praxis-Seminar Bootspflege und -instandhaltung für Einsteiger

Praxis-Seminar Bootspflege und -instandhaltung für Einsteiger

Konditionen

Voller Betrag 390 Euro
KA-Mitglied 370 Euro
KA-Jugend 195 Euro
Nummer: P-2019-2002-20021114-Bp2911
Veranstaltungsort: 21079 Hamburg
Zeitraum: 29.11.2019 11:00 – 30.11.2019 16:00
Unterrichtseinheiten:
Mindestteilnehmerzahl: 4
Maximalteilnehmerzahl: 20
Freie Plätze: 17

Um langfristig viel Freude an Ihrem Boot zu haben, ist es wichtig auf die jahreszeitlich immer wiederkehrende Pflege und Instandhaltung zu achten sowie notwendige Reparaturen im Notfall vornehmen zu können. Sie werden in diesem Kurs anhand von praktischen Übungen an die Kunststoff-und Aluminiumverarbeitung herangeführt. Dazu erhalten Sie reichlich Praxiswissen und -tipps. Im theoretischen Teil werden alle Arbeiten angesprochen, die rund um das Jahr nötig sind, um das Boot sicher und funktionstüchtig zu machen und dessen Wert zu erhalten. Sie können nach dem Kurs schneller und besser entscheiden, ob Sie die Arbeiten selbst erledigen oder fachmännische Hilfe benötigen.

Schwerpunkte der praktischen Arbeite, Übungen zur Pflege und Instandhaltung:

  • GFK-Laminieren
  • Gelcoat-Reperatur
  • Befestigung von Beschlägen
  • Aluminium-Bearbeitung

Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an Fahrtenseglerinnen und Fahrtensegler sowie Motorbootfahrer und Motorbootfahrerinnen.

Im Seminarpreis sind die Materialkosten enthalten.

Am Ende des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung. Sofern ein Eintrag in das Meilenbuch gewünscht ist müsste dieses mitgebracht werden.

Die rabattierte KA-Seminargebühr gilt für Mitglieder der DSV Kreuzer-Abteilung bei bestehender Mitgliedschaft im Jahr der Veranstaltung.
Seminargebühren werden bei Stornierung bis spätestens 14 Tage vor Beginn zu 50 Prozent zurückgezahlt; danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Sie können sich auch über die E-Mailadresse akademie@dsv.org anmelden. Die Seminargebühr überweisen Sie nach Erhalt der Rechnung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter akademie@dsv.org oder unter 040 632009-54 zur Verfügung.