Nautischer Abend: MARPOL – Schiffsabwasser und Schiffsabfälle

Nautischer Abend: MARPOL – Schiffsabwasser und Schiffsabfälle

Konditionen

Seminargebühr 18 Euro
Nummer: O-2021-2002-20021703-MP2804
Veranstaltungsort:
Zeitraum: 28.04.2021 18:00 – 28.04.2021 19:30
Freie Plätze: 16

Online-Seminar

Internationale Abkommen und ihre Auswirkungen auf Skipper und Crew

  • Mittwoch, 28.04.2021 - 18:00 bis 19:30 Uhr

Schiffsabwasser und Schiffsabfälle – für jede Skipperin und jeden Skipper, für jede Crew ist das ein wichtiges Thema. Denn die Meere mit ihren Lebewesen, Organismen und Biotopen sind weltweit durch Verschmutzung in großer Gefahr. Deshalb gibt es inzwischen auch für Seglerinnen und Segler diverse nationale und internationale Vorschriften und Gesetze, die dem Schutz der Meeresumwelt dienen – und damit auch unserem eigenen Wohl und unserer Gesundheit.

In diesem zweistündigen Online-Seminar in der Reihe „Nautischer Abend“ informieren wir Sie über die wichtigsten Fakten zu diesem Thema und klären auf über Vorschriften und Verordnungen, wie das weltweit gültige Abkommen MARPOL. Im Mittelpunkt stehen dabei die konkreten Verhaltensregeln für die Crews auf Törn, aber auch die Vorgaben zur Ausrüstungspflicht der Schiffe selbst – sowohl in heimischen als auch in internationalen Gewässern.

Themen

  • Vorschriften:
    MARPOL, See-Umweltverhaltensverordnung, etc.
  • Codes und Leitfäden
  • Schwerpunkte:
    Schiffsabwasser, Schiffsabfälle, Verhaltensregeln und Maßnahmen im Alltag und in Notfällen

Durchgeführt wird das Seminar von der Leiterin der DSV-Akademie, selbst Nautikerin mit jahrzehntelanger Erfahrung auf Jollen, Yachten, Traditionsschiffen und Handelsschiffen mit und ohne Segel.

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Seglerinnen und Segler in Vereinen (mit und ohne eigene Schiffe), Yacht-Eignerinnen und Eigner sowie Charterer.

Seminargebühren werden bei Stornierung bis spätestens 14 Tage vor Beginn zu 50 Prozent zurückgezahlt; danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter akademie@dsv.org oder unter 040 632009-12 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass das Seminar nur stattfindet, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.