Medical Training OSR Compl. First Aid - Medizin an Bord

Medical Training OSR Compl. First Aid - Medizin an Bord

Konditionen

Seminargebühr 203 Euro
KA-Mitglied 179 Euro
KA-Jugend 100 Euro
Nummer: P-2021-2002-20021306-Mz2711
Veranstaltungsort: 70378 Stuttgart
Zeitraum: 27.11.2021 09:00 – 28.11.2021 16:00
Unterrichtseinheiten: 15
Freie Plätze: 3

World Sailing lizenzierter Kurs

Medical Training − Model Training Course for an OSR Compliant First Aid Course

  • Samstag, 27.11.2021 - 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und
  • Sonntag, 28.11.2021 - 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

An Bord ist jemand gestürzt und blutet aus einer Platzwunde am Kopf. Ein Crewmitglied wird ohnmächtig. Diese und andere medizinische Notfälle fordern von uns allen ein schnelles, ruhiges und überlegtes Helfen und Handeln. Beim Segeln, aber auch bei Unfällen im Alltag. In diesem Seminar lernen Sie, Beschwerden und Verletzungen zu erkennen, einzuschätzen, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen und so gegebenenfalls Leben zu retten. In Theorie- und Praxiseinheiten gewinnen Sie Sicherheit für derartige Situationen, Ängste werden gelindert.

Dieses Seminar richtet sich an Regattaseglerinnen und -seglern und vermittelt die notwendigen Grundlagen nach den Offshore Special Regulations (OSR) von World Sailing. Darüber hinaus richtet es sich an Fahrtenseglerinnen und -segler, die einen Langzeittörn planen.

Themenschwerpunkte:      

  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • Bordapotheke
  • Typische Verletzungen an Bord
  • Schock
  • Gehirnerschütterung
  • Dehydrierung
  • Unterkühlung
  • Seekrankheit
  • Erschöpfung und Übermüdung
  • Psychische Überlastung
  • Grundlagen der Erstversorgung
  • Wundbehandlung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Messen und Interpretieren von Puls, Atemfrequenz und Blutdruck
  • Geben von Spritzen, Anlegen von Infusionen
  • Umgang mit dem Defibrillator (AED)
  • MEDICO-Gespräche
  • Vorerkrankungen
  • Epilepsie
  • Blutzucker
  • Ernährung und pH-Werte
  • Hygiene an Bord
  • Impfungen
  • Tod an Bord
  • Prävention
  • Hilfestellung und Rettung durch externe Helfer
  • Rechtliche Aspekte

Unser Dozent ist Kapitän und seit vielen Jahren als von der Berufsgenossenschaft zugelassener Ausbilder für medizinische Trainings der Handelsschifffahrt tätig. Das Seminar enthält viele praktische Übungen, so dass die grundlegenden Maßnahmen derart vertieft werden, dass sie im Notfall an Bord schnell wieder abrufbar sind.

---

Materialkosten sind im Seminarpreis enthalten.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung (certificate of attendance). Die erfolgreiche Teilnahme wird durch die praktischen Übungen und ein Examen nachgewiesen.

Trainerinnen und Trainern werden für dieses Seminar 15 Unterrichtseinheiten auf die Lizenzverlängerung der Trainer-C-Lizenz angerechnet.

Die rabattierte KA-Seminargebühr gilt für Mitglieder der DSV Kreuzer-Abteilung bei bestehender Mitgliedschaft im Jahr der Veranstaltung. Die KA-Jugend-Seminargebühr gilt entsprechend für jugendliche Mitglieder der DSV Kreuzer-Abteilung bis zum vollendeten 25. Lebensjahr.
Bitte lassen Sie uns zum Nachweis eine Kopie oder einen Scan Ihres personengebundenen gültigen Mitgliedsausweises zukommen. Angehörige Nichtmitglieder zahlen die volle Seminargebühr.
Seminargebühren werden bei Stornierung bis spätestens 14 Tage vor Beginn zu 50 Prozent zurückgezahlt; danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter akademie@dsv.org oder unter 040 632009-54 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie bei der Buchung von Unterkunft und Reise, dass das Seminar nur stattfindet, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist und die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie eine Durchführung zulässt.

Wir weisen darauf hin, dass während des Seminars Ton- oder Bildaufzeichnungen nicht gestattet sind. Darüber hinaus bitten wir Sie Ihre Mobilgeräte, wie z. B. Telefone, nur außerhalb des Seminares zu nutzen.