Ausbildung zum DSV–Kitesurflehrer Stufe 1 und zum DOSB-Trainer C Breitensport

Ausbildung zum DSV–Kitesurflehrer Stufe 1 und zum DOSB-Trainer C Breitensport

Konditionen

Seminar (ohne Prüfung) 350 Euro
nur Trainerlizenz inkl. Prüfung 280 Euro
nur Trainerlizenz (ohne Prüfung) 210 Euro
Fortbildung Kitesurflehrer (ohne Prüfung) 150 Euro
Fortbildung Trainer (ohne Prüfung) 100 Euro

Optional:

Keine Zusatzleistungen
Prüfungsgebühr
Prüfungsgebühr für Zweitteilnehmer
Nummer: T-2022-2002-20024900-KL0510
Veranstaltungsort: 25980 Westerland
Zeitraum: 05.10.2022 09:00 – 10.10.2022 16:00
Freie Plätze: 9

Mit einer Fachausbildung gleich zwei Lizenzen erwerben

Die Ausbildung wird von

Mittwoch, 5. Oktober 2020 - Beginn 09:00 Uhr 
Montag, 10. Oktober 2020 - Ende ca. 16:00 Uhr

durchgeführt.

Ergänzt wird das Training durch ein eintägiges Online-Seminar. Die Terminabsprache dazu erfolgt zwischen Dozent und Teilnehmern intern.

Wir bieten die einmalige Kombination, dass man mit einer Fachausbildung gleich zwei Lizenzen erwerben kann!

Die Absolvierung der Stufe 1 der DSV- Kitesurflehrerausbildung berechtigt zur Ausbildung von Schülerinnen und Schülern im Einsteiger- bis leicht Fortgeschrittenenniveau in Kitesurfschulen und in Vereinen.

Nach einem Praktikum in einer Kitesurfschule oder einem -verein (40 Stunden für die Stufe 1) und der Absolvierung der Stufe 2 mit einem weiteren mindestens 40-stündigen Praktikum ist man berechtigt eine Kitesurfschule zu leiten und Schulung im Bereich Aufsteiger/Fortgeschrittene/Könner durchzuführen.

Alle Lehrgänge können tageweise auch als Fortbildung (allerdings nicht an den Prüfungstagen/i.d.R. die beiden letzten Lehrgangstage) verwendet werden.
(Dauer des Lehrgangs: Trainer 1,5 Tage, Kitesurflehrer 2,5 Tage)

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Sicheres Kiten mit Höhehalten, Straßenbahnwende, Halsen auf einem Bidirectionalboard
  • Mindestalter 16 Jahre

Zusätzlich für die Erteilung der Kitesurflehrerlizenz, Stufe 1:

  • Nachweis der Hospitation von mind. 40 Stunden in einer anerkannten Kitesurfschule oder einem ausbildungsberechtigten DSV-Verein
  • DLRG-Rettungsschwimmabzeichen in Bronze
  • Erste-Hilfe-Nachweis (nicht älter als 2 Jahre)
  • Nachweis über eine Kite-Haftpflichtversicherung
  • VDS-/DSV-Kitesurfgrundschein

 Zusätzlich für die Erteilung der Vereinstrainer-C-Breitensportlizenz:

  • Nachweis über Mitgliedschaft in einem DSV-Verein
  • Nachweis über die Teilnahme am Grundlehrgang der Trainer-C-Breitensportausbildung beim Landessportbund
    (oder andere Trainerlizenz oder Sportstudium/mind. Zwischenprüfung)

Lehrmaterial:

Im Seminarpreis enthalten ist das Lehrmaterial.

Hinweis:

Wie in den Vorjahren erhalten mehrere Teilnehmer aus dem gleichen DSV-Mitgliedsverein eine Ermäßigung. Ab dem 2. Teilnehmer und evtl. weiteren Teilnehmern aus dem gleichen DSV-Verein entfallen jeweils die Prüfungsgebühren von 70,- Euro. D. h. nur der erste Teilnehmer bucht Seminar+Prüfung – die weiteren Gruppenmitglieder buchen nur das Seminar.

Nicht im Seminarpreis enthalten sind An- und Abreise sowie Unterkunft und Verpflegung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter akademie@dsv.org oder unter 040 632009-54 zur Verfügung.

Es gelten die zum Seminartermin aktuellen Coronavorschriften. Diese können z. B. eine Beschränkung auf 2G-Plus bedeuten.
Bitte beachten Sie bei der Buchung von Unterkunft und Reise, dass das Seminar nur stattfindet, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist und die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie eine Durchführung zulässt.

---

Halten Sie sich mit unserer DSV-App auf Kurs
Über unsere kostenlosen Push-News erhalten Sie Informationen zu unserem Seminarangebot aber auch zu anderen interessanten Themen rund um das Segeln.
Hier geht es zu den QR-Codes zur App für Apple- und Android-Geräte.