Vielseitiges Navigationsbesteck

Vielseitiges Navigationsbesteck

Konditionen

Seminargebühr 46 Euro
Nummer: P-2024-2002-20021530-NB2104
Veranstaltungsort: 22309 Hamburg
Zeitraum: 21.04.2024 09:00 – 21.04.2024 12:00
Freie Plätze: 15

Praxisseminar (Vormittag)

Portland Plotter, Parallel-Lineal, Dreiecke und Zirkel – das leisten sie

  • Sonntag, 21. April 2024 - 09:00 bis 12:00 Uhr

Anmeldeschluss: 3. April 2024

Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht.

Er ist flexibel und passt beinahe in allen Situationen: der Portland Plotter. Diese biegsame Scheibe mit drehbarer Rose unterstützt unkompliziert bei Kurs- und Positionsbestimmung.

Durch Umklappen ermöglicht das Parallel-Lineal mit umlaufender nautischer Teilung ein schnelles und „wackelfreies“ Wandern über die Karte – bei Seegang ein empfehlenswertes Werkzeug.

Beliebter Standard zur Kursbestimmung ist das Kurs-Dreieck. Auf dem Markt gibt es unterschiedlich gestaltete Versionen: Größe, Lesbarkeit, Gestaltung von Kursangaben und Handgriff variieren – Vor- und Nachteile erkennen.

Für die Nutzung einer klassischen Seekarte unerlässlich, der Zirkel, in erster Linie zur Messung von Distanzen. Auch hier gibt es verschiedenste Varianten.

Themenschwerpunkte:

  • Vorstellung diverser Navigationsbestecke
  • Praktischer Umgang mit diversen Navigationsbestecken
    • Kursbestimmung
    • Diverse Verfahren zur Positionsbestimmung
    • Pragmatische Routenplanung unter Berücksichtigung des Windes

Unsere Dozentin Simona Dittrich-Knüppel (Leiterin der DSV-Akademie) - erfahrene Seglerin und Nautikerin - erklärt in diesem Seminar nicht nur die Funktionsweise und die Nutzungsmöglichkeiten der verschiedenen Kursgeräte: An mehreren Arbeitsplätzen können Sie die Handhabung der Werkzeuge auch praktisch ausprobieren und direkt Ihre Fragen stellen. Karten und Navigationsequipment sind vorhanden.

Foto: Simona Dittrich-Knüppel

---

Seminargebühren werden bei Stornierung bis spätestens 14 Tage vor Beginn zu 50 Prozent zurückgezahlt; danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Für den Fall eines spontanen Rücktritts Ihrerseits empfehlen wir den Abschluss einer z. B. Seminar-Rücktritt- und Abbruchversicherung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter akademie@dsv.org oder unter 040 632009-54 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie bei der Buchung von Unterkunft und Reise, dass das Seminar nur stattfindet, wenn die Mindestteilnehmerzahl (fünf Teilnehmende von max. 15) erreicht ist.

---

Halten Sie sich mit unserer DSV-App auf Kurs
Über unsere kostenlosen Push-News erhalten Sie Informationen zu unserem Seminarangebot aber auch zu anderen interessanten Themen rund um das Segeln.
Hier geht es zu den QR-Codes zur App für Apple- und Android-Geräte.