Bootsmotorenkunde

Bootsmotorenkunde

Konditionen

Seminargebühr pro Person 267 Euro
50,00 € Rabatt mit Rabatt-Code.
Registrieren Sie sich hier für einen Rabatt-Code.
Nummer: P-2024-2002-20021166-BM1611
Veranstaltungsort: 24941 Flensburg
Zeitraum: 16.11.2024 09:00 – 17.11.2024 14:30
Freie Plätze: 16

Das Schrauberseminar - Wieder im Angebot

Damit der Bootsmotor immer gut läuft

  • Samstag, 16.11.2024 - 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr und
  • Sonntag, 17.11.2024 - 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr inkl. Mittagspausen nach Absprache

Anmeldeschluss: 22. Oktober 2024

Solange der Motor anspringt und läuft, ist alles in Ordnung. Doch was ist zu tun, wenn es eine Panne gibt? Wie funktioniert der Motor eigentlich genau, und was kann ich selbst tun, bevor ein Mechaniker kommen muss? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen Wassersportler oft erst, wenn der Motor streikt. Beschäftigen Sie sich deshalb vorab im Rahmen dieses Seminars mit verschiedenen Arten von Bootsmotoren, mit ihrer Instandhaltung, Wartung und Vorbereitung auf die Segelsaison oder das Winterlager.

Unsere Dozenten greifen auf eine Ausbildung/Studium im Bereich Maschinenbau zurück, wobei Bootsmotoren – sowohl Einbau- als auch Außenbordmotoren – zu ihrem Spezialgebiet gehören. Unsere Dozenten sind Segler und verfügen über jahrzehntelange Bootserfahrung auf eigenem Kiel und auch auf Fremdschiffen.

Themenschwerpunkte:

  • Welches Werkzeug gehört an Bord?
  • Funktionsprinzip und Aufbau von Dieselmotoren
  • Funktionsprinzip und Aufbau Außenbord-Benzinmotoren
  • Kraftstoffanlage
  • Kühlkreislauf, Wasserpumpen und Abgassystem
  • Schmierung
  • Öle, Kühlflüssigkeiten, Kraftstoffe
  • Grundlagen Motorelektrik
  • Wartung, Pflege, Inspektion
  • Vorbereitung auf die Segelsaison bzw. Konservieren und Einwintern
  • Troubleshooting, Fehlerbehebung, Törnrettung
  • Improvisation
  • Umweltschutz, Maßnahmen im Notfall
  • Welche Ersatzteile gehören an Bord?

In diesem Seminar werden Sie von Ragnar von Winterfeld geschult und bei den diversen Praxisarbeiten angeleitet.

Das Seminar richtet sich an Fahrtenseglerinnen und Fahrtensegler sowie Motorbootfahrerinnen und Motorbootfahrer und Bootsobleute in Vereinen.

Wir empfehlen zur Vorbereitung die Seminare "Nautischer Abend: Dieselmotoren für Einsteiger" und "Nautischer Abend: Außenborder für Einsteiger".

Foto: Nico Krauss

---

Materialkosten sind im Seminarpreis enthalten.

Zur Verfügung stehen:

  • ein Yanmar 1GM
  • ein Honda Bf 2
  • in Teilen ein Solé Mini 17
  • etliche Bauteile von Volvo Penta Motoren
  • entsprechendes Werkzeug

Für den praktischen Teil des Seminars (Arbeiten am Motor) bringen Sie bitte entsprechende Kleidung (Overall oder ähnliches) mit.

Bitte übersenden Sie uns rechtzeitig die ausgefüllte und unterzeichnete Erklärung über den Ausschluss der Haftung.

Seminargebühren gelten pro Person und werden bei Stornierung bis spätestens 14 Tage vor Beginn zu 50 Prozent zurückgezahlt; danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich.
Für den Fall eines spontanen Rücktritts Ihrerseits empfehlen wir den Abschluss einer z. B. Seminar-Rücktritt- und Abbruchversicherung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter akademie@dsv.org oder unter 040 632009-54 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie bei der Buchung von Unterkunft und Reise, dass das Seminar nur stattfindet, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.