Astronavigation

Astronavigation

Konditionen

Seminargebühr pro Person 247 Euro
Nummer: P-2024-2002-20021006-AN0211
Veranstaltungsort: 22309 Hamburg
Zeitraum: 02.11.2024 09:00 – 03.11.2024 17:00
Freie Plätze: 13

Schwerpunkthema Sonne

Für eine gute Orientierung auf hoher See

  • Samstag, 2. November 2024 - 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr und
  • Sonntag, 3. November 2024 - 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Anmeldeschluss: 13. Oktober 2024

Auch in Zeiten von GPS ist die Astronavigation als Unterstützung ein wichtiges Instrument. Gerade für die große Küstenfahrt und auf hoher See kann der Blick in den Himmel die Elektronik perfekt ergänzen. Zusätzlich vermittelt die Fähigkeit, astronomisch navigieren zu können, dieses ganz besondere Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit.

Unser Dozent greift als Schiffsführer auf Traditionsschiffen mit kleinem Patent auf jahrelange Erfahrung zurück. Im ersten Schritt vermittelt er die theoretischen Grundlagen der Positionsbestimmung mit Hilfe der Messung von Gestirnen wie Sonne und Mond. Im praxisorientierten Teil dieses Präsenzseminares vertiefen Sie gemeinsam anhand von Beispielrechnungen und unter Verwendung des „Nautical Almanac – Commercial Edition“ diese neuen Kenntnisse. Der Gebrauch des Sextanten wird ausführlich erörtert und praktisch umgesetzt.

Themenschwerpunkte sind u. a.:

  • Theoretische Grundlagen/Terrestrische Navigation/Besteckrechnung
  • Die Zeit
  • Arbeit mit dem Nautical Almanac, HO-Tafeln, Taschenrechner
  • Beispielrechnungen mit Sonne
  • Funktionsweise und Gebrauch des Sextanten

Dieser praxisnahe Kurs richtet sich an Ausbilderinnen und Ausbilder in DSV-Vereinen, sowie Seglerinnen und Segler mit fundierten navigatorischen Grundkenntnissen, die sich näher für die astronomische Navigation interessieren bzw. ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Bitte beachten Sie:
Das Seminar bereitet nicht auf die Prüfung zum Sporthochseeschifferschein vor – in dieser Veranstaltung wird nicht mit dem deutschen Nautischen Jahrbuch, sondern mit dem englischen Almanach gearbeitet. Die Verfahren jedoch sind recht ähnlich.

---

Seminargebühren gelten pro Person und werden bei Stornierung bis spätestens 14 Tage vor Beginn zu 50 Prozent zurückgezahlt; danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Für den Fall eines spontanen Rücktritts Ihrerseits empfehlen wir den Abschluss einer z. B. Seminar-Rücktritt- und Abbruchversicherung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter akademie@dsv.org oder unter 040 632009-12 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie bei der Buchung von Unterkunft und Reise, dass das Seminar nur stattfindet, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.

---

Halten Sie sich mit unserer DSV-App auf Kurs
Über unsere kostenlosen Push-News erhalten Sie Informationen zu unserem Seminarangebot aber auch zu anderen interessanten Themen rund um das Segeln.
Hier geht es zu den QR-Codes zur App für Apple- und Android-Geräte.