Medical Training OSR Compl. First Aid - Medizin an Bord

Medical Training OSR Compl. First Aid - Medizin an Bord

Konditionen

Seminargebühr 287 Euro

Optional:

Examen (10 Euro)
Keine
Nummer: T-2024-2002-20021304-MZ0211
Veranstaltungsort: 18069 Rostock
Zeitraum: 02.11.2024 09:00 – 03.11.2024 16:30
Unterrichtseinheiten: 15
Freie Plätze: 19

World Sailing lizenzierter Kurs

Medical Training − Model Training Course for an OSR Compliant First Aid Course

  • Samstag, 2. November 2024 - 09:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
  • Sonntag, 3. November 2024 - 08:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

Anmeldeschluss: aufgehoben, Seminar findet statt.

Wenn Sie ein Examen ablegen und somit das fünf Jahre gültige World Sailing - Certificate of attendance erwerben möchten, buchen Sie bitte dieses als Zusatzleistung.

An Bord ist jemand gestürzt und blutet aus einer Platzwunde am Kopf. Ein Crewmitglied wird ohnmächtig. Diese und andere medizinische Notfälle fordern von uns allen ein schnelles, ruhiges und überlegtes Helfen und Handeln. Beim Segeln, aber auch bei Unfällen im Alltag. In diesem Seminar lernen Sie, Beschwerden und Verletzungen zu erkennen, einzuschätzen, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen und so gegebenenfalls Leben zu retten. In Theorie- und Praxiseinheiten gewinnen Sie Sicherheit für derartige Situationen, Ängste werden gelindert.

Dieses Seminar richtet sich an Regattaseglerinnen und -seglern und vermittelt die notwendigen Grundlagen nach den Offshore Special Regulations (OSR) von World Sailing. Darüber hinaus richtet es sich an Fahrtenseglerinnen und -segler, die einen Langzeittörn planen.

Themenschwerpunkte:      

  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • Bordapotheke
  • Typische Verletzungen an Bord
  • Schock
  • Gehirnerschütterung
  • Dehydrierung
  • Unterkühlung
  • Seekrankheit
  • Erschöpfung und Übermüdung
  • Psychische Überlastung
  • Grundlagen der Erstversorgung
  • Wundbehandlung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Messen und Interpretieren von Puls, Atemfrequenz und Blutdruck
  • Geben von Spritzen, Anlegen von Infusionen
  • Umgang mit dem Defibrillator (AED)
  • MEDICO-Gespräche
  • Vorerkrankungen
  • Epilepsie
  • Blutzucker
  • Ernährung und pH-Werte
  • Hygiene an Bord
  • Impfungen
  • Tod an Bord
  • Prävention
  • Hilfestellung und Rettung durch externe Helfer
  • Rechtliche Aspekte

Unser Dozent ist seit Jahren als Notfallsanitäter mit Lehrtätigkeit aktiv und verfügt darüber hinaus über einen großen Erfahrungsschatz im Bereich des Segelsports. Das Seminar enthält viele praktische Übungen, so dass die grundlegenden Maßnahmen derart vertieft werden, dass sie im Notfall an Bord schnell wieder abrufbar sind.

---

Materialkosten sind im Seminarpreis enthalten.

Trainerinnen und Trainern werden für dieses Seminar 15 Unterrichtseinheiten auf die Lizenzverlängerung der Trainer-C-Lizenz angerechnet.
Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung (certificate of attendance). Die erfolgreiche Teilnahme wird durch die praktischen Übungen und ein Examen nachgewiesen.

Verpflegung und Übernachtungen sind nicht im Seminarpreis enthalten. Eine Übernachtung auf dem Trainingsgelände ist möglich: Übernachtung buchen.

Seminargebühren werden bei Stornierung bis spätestens 21 Tage vor Beginn zu 50 Prozent zurückgezahlt; danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Für den Fall eines spontanen Rücktritts Ihrerseits empfehlen wir den Abschluss einer z. B. Seminar-Rücktritt- und Abbruchversicherung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter akademie@dsv.org oder unter 040 632009-54 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie bei der Buchung von Unterkunft und Reise, dass das Seminar nur stattfindet, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. 

Wir weisen darauf hin, dass während des Seminars Ton- oder Bildaufzeichnungen nicht gestattet sind. Darüber hinaus bitten wir Sie Ihre Mobilgeräte, wie z. B. Telefone, nur außerhalb des Seminares zu nutzen.

---

Halten Sie sich mit unserer DSV-App auf Kurs
Über unsere kostenlosen Push-News erhalten Sie Informationen zu unserem Seminarangebot aber auch zu anderen interessanten Themen rund um das Segeln.
Hier geht es zu den QR-Codes zur App für Apple- und Android-Geräte.